Basteln

Published on Februar 3rd, 2019 | by Sarah

0

Projektset – Alles was Freude macht

Hallo!
Schön, dass du da bist. Ich hab es schon mehrfach erwähnt, aber ich werde einfach nicht müde es zu sagen: Ich liebe Projektsets. Ich habe schon ein paar getestet und sie waren allt super.

Aus diesem Grund konnte ich mich natürlich auch diesmal nicht zurückhalten und habe mir das Set „Alles, was Freude macht“ nach Hause geholt. Wenn du in den Urlaub fährst, ist dieses Set der ideale Begleiter. Oder wenn die Lust am Basteln da ist, aber die Ideen fehlen. Oder du bist Anfänger und hast noch nicht ganz so viele Materialien. Dann ist das hier vielleicht genau das Richtige für dich.

Du erhälst alle notwendigen Utensilien, um 4 x 4 Karten zu erstellen. Mit dabei sind die Grundkarten, Deckblätter für die Kartenvorderseiten, Umschläge, Akzente aus bedrucktem und aus Glitzerpapier, Kordel, Dimensionals, Strass-Steine und eine super praktische Aufbewahrungstasche. Zusätzlich habe ich noch das passende Stempelset dazu genommen.

Die bedruckten Grundkarten passen mit den lasergeschnittenen Deckblättern perfekt aufeinander. Ein Spruch deiner Wahl, ein paar Strass-Steine als Deko und schon ist dein erstes Kärtchen fertig.

Für die ersten Karten habe ich jeweils die Vorlagen aus der beiliegenden Broschüre nachgebastelt. Im nächsten Schritt werde ich die vorhandenen Materialien anderweitig kombinieren und vielleicht noch ein weiteres Stempelset dazu nehmen, um dir zu zeigen, was sonst noch geht 🙂

Die Karte „Bleib wie du bist“ gefällt mir super wegen der Fruchtscheibenoptik. Da kommt doch der Frühling schon jetzt ins Haus wenn man so viele Orangen-, Zitronen- und Limonenscheiben sieht, oder?

Diese letzte Karte ist farblich ein wenig satter und der Spruch eignet sich, um ein kleines Naschzeug zu verschenken.

Bist du genau wie ich ein großer Fan von den Projektsets? Ich habe übrigens jedes Mal, wenn wir zur Familie in den Norden fahren, immer ein Projektset im Koffer, denn man weiß ja nie…

Bis zum nächsten Mal 🙂
Sarah

Tags: , ,


About the Author


Back to Top ↑