Anleitung

Published on Januar 6th, 2019 | by Sarah

0

Teeverpackung – Kleinigkeiten hübsch verschenken

Nachdem wir Mädels von der Stempelmafia gestern mit den neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gespielt haben, werde ich dir heute ein Projekt mal ein bisschen genauer zeigen.

Meine Teeverpackung ist eine kleine Idee, um einen einzelnen Teebeutel hübsch zu verpacken. Eine kleine Aufmerksamkeit für einen Teeliebhaber, egal ob als Kleinigkeit beim Besuch der Freundin oder als Gastgeschenk auf dem Teller… Ich nutze solche kleine Geschenke sehr gerne.

Das Grundmaß der Verpackung beträgt 20cm x 6,5cm und wird an der langen Seite bei 3cm, 11,4cm und 12cm.
Die Halterung für den Teebeutel beträgt 7,5cm x 6,5cm, gefalzt an der längeren Seite je bei 0,5cm und an der kürzeren Seite je bei 3cm. Die Halterung wird gefalzt und an den schmalen Kanten mit Flüssigkleber zusammengeklebt.

Im Anschluss einfach mittig zwischen die beiden Falzlinien kleben. Da die Halterung 0,5cm breit ist und die Falzlinien der Verpackung 0,6cm auseinanderliegen, passt das perfekt zusammen.

Verzieren kannst du das Ganze natürlich nach eigener Lust und Laune.
Ich habe die Vorderseiten sowie die Innenseite der Klappe jeweils mit Designerpapier beklebt, 2 Schmetterlinge innen und außen als Dekoration, ein kleiner Spruch und den Tee meiner Wahl hinein und schon ist meine kleine Geschenkidee fertig.

Magst du auch so gerne Tee wie ich? Und probierst du gerne neue Sorten aus? Dann konnte ich dich heute vielleicht ein wenig inspirieren.

Bis zum nächsten Mal,

Tags: , , , ,


About the Author


Back to Top ↑