Basteln Fingerschwämmchen

Published on Oktober 23rd, 2019 | by Sarah

0

Fingerschwämmchen – Hintergründe #3

Hallo, 
schön, dass du da bist. Heute zeigen wir dir im dritten Teil unserer Serie „Eine Woche voller Hintergründe“ Beispiele mit Fingerschwämmchen. 
Sofern du es noch nicht gesehen hast, schau unbedingt bei Teil 1 (Designerpapier) und Teil 2 (gestempelt) vorbei. 

Fingerschwämmchen

Wie schon gesagt geht es heute um die Fingerschwämmchen, ich habe mir wieder zuerst mein Material zusammengesucht. Ich werde die Maskentechnik nutzen um ein ganz besonderes Ergebnis zu erzielen.
Die Box mit den Fingerschwämmchen habe ich übrigens von Amazon: klick! (*)Affiliate-Link)

Maskentechnik

Abkleben

Da ich mir die Maskentechnik ausgesucht habe, geht es nun im ersten Schritt darum alles abzudecken, was zu Anfang nicht gefärbt werden soll. Das ist ein bisschen Fleißarbeit und vor allem sollte man sich im Vorfeld überlegt haben, wie das Ergebnis ungefähr aussehen soll.

Daher ist zu Anfang meine Karte bis auf die Sonne vollständig abgeklebt.

Sonne

Meine Sonne soll wie bei einem schönen Sonnenuntergang aussehen und daher habe ich mir die entsprechenden Farben dazu ausgesucht.

Gestalte einen Sonnenuntergang

Das Einfärben mit Fingerschwämmchen ist ein bisschen Übungssache, ich habe vier Anläufe gebraucht bis mein Ergebnis so war wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe in diesem Fall ganz leicht über das Papier gestrichen um einen harmonischen Farbverlauf zu gestalten. 

Himmel

Der Himmel war für mich der schwierigste Part, denn wie eben schon geschrieben, sollte es nach Sonnenuntergang aussehen und irgendwie war ich mit keinem Ergebnis so richtig zufrieden. So habe ich mich dann dafür entschieden, den Hintergrund einfach zu Ende zu bearbeiten und das Endergebnis abzuwarten.
Was soll ich sagen, das war eine gute Entscheidung. Denn obwohl mir der Himmel nicht 100%ig gefallen hat, war am Ende alles super 🙂

Fingerschwämmchen

So sieht mein gestalteter Hintergrund aus. Eine Sonne mit farblich passendem Himmel und ein Sandstrand, dazu habe ich noch einen Leuchtturm und ein paar Möwen gestempelt. Gefällt dir mein maritimer Hintergrund?

Träume

Mit den Fingerschwämmchen habe ich einen farblich harmonischen Hintergrund gestaltet, drei der Farben habe ich durch Grundkarte bzw. Mattung wieder aufgenommen. Zum Abschluss noch ein Stück Kordel um das Kärtchen geschlungen und einen Spruch dazu, so kann sich unsere Grußkarte doch wirklich sehen lassen. 

Ich hoffe, dir hat meine heutige Idee gefallen. Ich würde mich riesig über ein Feedback freuen 🙂

Und nun schicke ich dich weiter zu Melanie an ihren Kreativtisch mit Feuerwerk, dort findest du eine weitere Idee. Außerdem ebenfalls wieder bei Facebook und Instagram.

Wir sehen uns morgen,
Sarah

Eine Woche voller Hintergründe

Montag – Designerpapier
Dienstag – gestempelter Hintergrund
Mittwoch – Fingerschwämmchen

Fingerschwämmchen

Tags: , , , ,


About the Author


Back to Top ↑