Anleitung Embossing

Published on August 25th, 2019 | by Sarah

0

Embossing | Tutorial | Technik-Sonntag

Hallo, 
schön, dass du da bist! Heute rufe ich den Technik-Sonntag aus und als erstes werden wir uns die Technik Embossing anschauen.

Was ist Embossing?

Embossing bedeutet Prägung, es gibt beim Basteln 2 verschiedene Arten. Zum einen die Kaltprägung (mit Prägefoldern) und zum anderen die Heißprägung, die wir uns heute anschauen. 
Ich habe die einzelnen Schritte mal per Bild festgehalten und erkläre dir so den gesamten Prozess des Embossen.

Material für Embossing

Wir benötigen ein spezielles Stempelkissen mit farbloser / wasserfester Stempelfarbe und das Prägepulver. Dieses gibt es in vielen verschiedenen Farben.
Das Stempelkissen gibt es auch von Stampin‘ Up, aber meins ist von Amazon: https://amzn.to/2KS1IAZ (*)

Stempeln in VersamarkIm ersten Schritt stempeln wir unser gewünschtes Motiv auf unseren Farbkarton auf. Das besondere an der Stempelfarbe ist, dass sie sehr langsam trocknet und leicht klebrig ist. 

Pulver auftragen

Auf die noch feuchte Farbe wird das Prägepulver gekippt. Hier darfst du ruhig großzügig sein, damit auch die gesamten Abdrücke bedeckt sind. Durch Kippen des Farbkartons kann das Pulver im Anschluss auf dem gesamten Blatt verteilt werden, das überschüssige wird dann einfach zurückgekippt.
Aber Achtung: Leg dir ein einfaches Blatt Papier drunter, damit kannst du das überschüssige Pulver wieder zurück in die Dose schütten.

Das hält...

So sieht das Zwischenergebnis aus, wir haben den gesamten Stempelabdruck mit Embossingpulver bedeckt.

Heißprägen

Heißluftfön

Nun kommt der Heißluftfön zum Einsatz, mit dem wir das Pulver zum Schmelzen bringen. Halte den Fön nicht zu nah an das Papier und (vor allem) auch nicht zu nah an die Finger, denn das wird richtig richtig heiß. (Ich spreche da aus Erfahrung…) Recht schnell kannst du dabei zusehen, wie das Pulver zu schmelzen beginnt. 

Ein handelsüblicher Fön ist für diesen Schritt übrigens nicht geeignet, da er zum einen nicht heiß genug wird und zum anderen zuviel Wind erzeugt, so dass du das Pulver eher vom Blatt wegwehen würdest. 
Im übrigen habe ich auch schon davon gehört, dass man das Pulver schmelzen kann, indem man einen Toaster verwendet. Da habe ich aber keine Erfahrung mit, daher kann ich das nicht näher ausführen.
Mein Heißluftfön ist ebenfalls wie das Stempelkissen von Amazon: https://amzn.to/2NcjtOg (*)

Pulver geschmolzen und getrocknet

Und so sieht das Ergebnis aus, das Pulver ist geschmolzen. Das ergibt einen ganz besonderen und erhabenen Effekt.

Technik 2

Wir können das Papier dann noch weiter verarbeiten, denn das Besondere ist, dass keine Stempelfarbe auf dem geschmolzenen Pulver hängen bleibt.
Ich habe also mit den Fingerschwämmchen die Farben Osterglocke, Olivgrün und Minzmakrone aufgetragen.

Embossing

Ist das nicht ein toller Effekt? So gibst du deinem Papier ein ganz besonderes Aussehen und du kannst so auch jede gewünschte Farbrichtung erschaffen.

Embossing ist gar nicht so schwer, oder?

Karte 1

Für meine erste Karte habe ich die Schrift in silber embosst, zusätzlich habe ich ein Stück Buchseite und Seidenpapier für die Hintergrundgestaltung verwendet. 

Karte 2

Die zweite Karte ist mit der eben beschriebenen Technik gestaltet. Die Kreis sind in weiß embosst und mit den Fingerschwämmchen habe ich die drei verschiedenen Farben aufgetragen. 

Karte 3

Karte Nummer 3 ist eine Weihnachtskarte. Im Hintergrund sind verschiedene Schneeflocken in Kupfer und gold embosst, zusätzlich habe ich den Schriftzug ebenfalls in Kupfer gestaltet.
Ja, ich weiß, es sind noch 4 Monate bis Weihnachten. Aber glaub mir, ich beginne schon jetzt mit den Vorbereitungen…

Embossing

Jetzt dürfte dem Thema Embossing nichts mehr im Wege stehen, oder? Ich hoffe, ich habe die Beschreibungen so geschrieben, dass sie auch nachvollziehbar sind. Das „Erklären“ fällt mir immer ein bisschen schwer, daher würde ich mich über eine Rückmeldung freuen 🙂

Bis zum nächsten Mal,
Sarah

Bevor ich das vergesse noch eine schnelle Erinnerung: Wenn du bis zum kommenden Samstag (31.08.2019) als Demo bei Stampin‘ Up! einsteigst, kannst du dir tolle Vorteile sichern.
Infos zum Einsteigen: Team wir-stempeln
Infos zu aktuellen Vorteilen:Jede Menge Extras

 

(*) Amazon-Partnerlink: Wenn du über diesen Link etwas bestellst, werde ich mit einer kleinen Provision an diesem Verkauf beteiligt. Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Für dich ändert sich übrigens nichts am Preis, aber du würdest mein kleines Unternehmen unterstützen, wenn du über diesen Link einkaufst. 

Tags: , , , , ,


About the Author


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑